Samuele Tirendi, MSc Architekt ETH, MA integrative Gestaltung HGK Basel

(1986) studierte Architektur an der ETH in Zürich und schloss 2011 seinen Master ab. Er arbeitete als Ausführungsarchitekt und Co-Projektleiter in unterschiedlichen Basler und Zürcher  Architekturbüros mit Schwerpunkt Wohnungsbau. Im Sommer 2018 schliesst  er sein Studium integrative Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Basel ab, wo er seit 2016 im Austausch mit anderen Design-Disziplinen neue Gestaltungsansätze erprobt. Daraus entstanden verschiedene Kollaborationen, unter Anderem eine interdisziplinäre partizipative Plattform für Gestaltung am Voltaplatz. Seit April 2018 gehört Samuele zum Team denkstatt und ist an den Transformationsprozessen und der Entwicklung verschiedener Industrieareale in Bereich der integralen Kommunikation und Gestaltung tätig. 

 

samuele.tirendi@denkstatt-sarl.ch