Sebastian Güttinger, BSc Raumplaner

(1986) studierte an der Hochschule Rapperswil Raumplanung. In seiner Abschlussarbeit «Wohnen für die zweite Lebenshälfte» vertiefte er sich zum Thema Wohnen in der zweiten Lebensphase in der Abhängigkeit zu den oft unterbesetzten Einfamilienhäusern und Wohnungen. Direkt nach dem Abschluss arbeitete Sebastian beim Büro NRS-Team in Altstetten und war an der Entwicklung verschiedener temporärer Büro- und Wohngebäude beteiligt. Seit 2016 arbeitet er bei der denkstatt sàrl mit. Neben dem Büroalltag ist Sebastian aktiver Stadtbewohner. Mit seinem Bruder gründete er den Brauergarten - eines von Zürichs ersten Urban-Farmers-Projekten.

 

sebastian.guettinger(at)denkstatt-sarl.ch