Severine Sachs, BA Slavistik / Linguistik / eidg. dipl. Projektleiterin

(1985) schloss 2009 an der Universität Bern den Bachelor of Arts in Slavonic Languages and Literatures erfolgreich ab. Nach ihren ersten Arbeitserfahrungen im Bereich Personal bildete sie sich im Bereich Projektleitung (eidg. dipl. Projektleiterin) weiter und leitete zwei Jahre Projekte im Personalwesen im Bürgerspital Basel. Danach arbeitete sie während eines Jahres  bei der Markhallen AG in der Organisation des Tagesgeschäftes mit. Seit Frühjahr 2017 ist sie als Projektbegleiterin bei der denkstatt und arbeitet unter anderem an der Umnutzung und Verwaltung der ehemaligen Verteilzentrale in Prattel mit.

severine.sachs@denkstatt-sarl.ch